Ovale Erdnüsse

Der ovale Kern

Der ovale Erdnuss-Typ hat sich aufgrund der deutlich höheren Ertragsmenge nicht nur in den USA sondern vor allem auch in Argentinien durchgesetzt und den traditionellen runden Erdnuss-Typ weitestgehend verdrängt.

Unsere gängigsten Sorten:

  • Runner aus den USA 
  • Runner aus Argentinien
  • Bold aus Indien

 

 

Der runde Kern

In Indien und Südafrika werden die runden Erdnuss-Typen wegen der kürzeren Wachstums- und Reifezeiten und der kaum vorhandenen künstlichen Bewässrung weiterhin angebaut.

Der überwiegend runde Kern eignet sich besonders gut zur Dragierung. Er wird auch Spanish Type genannt.

Unsere bevorzugten runden Sorten:

  • Java aus Indien 
  • Harts, Kwarts, Norden u.a. aus Südafrika 

In Indien werden zweimal im Jahr Erdnüsse geerntet: die runden Java im Sommer und die ovalen Bolds im Winter.